Zahnärztliche Chirurgie

Alle unsere Operateure beherrschen das volle Spektrum der zahnärztlichen Chirurgie, so dass wir ganz nach Ihren und den Vorgaben Ihres Zahnarztes den für Sie optimalen Eingriff durchführen können.

Egal ob örtliche Betäubung, Dämmerschlaf oder Vollnarkose; Dank unserer hoch-modern ausgestatteten Behandlungszimmer und eines eigenen Anästhesieteams können wir auf sämtliche Ihrer Narkose-Wünsche eingehen.

Im Wesentlichen handelt es sich bei den Eingriffen der zahnärztlichen Chirurgie um
  • Operative Zahnentfernungen
    (v.a. Weisheitszähne

  • Freilegung verlagerter Zähne
    (v.a. im Rahmen einer kieferorthopädischen Behandlung) 

  • Wurzelspitzenresektionen
    (mikrochirurgisch und ultraschallgestützt) 

  • Entfernung von Kieferzysten 

  • Lippen- / Zungenbändchen – Plastik 

  • u.v.a.

Kurzinfo
OP Dauer:
ca. ¼ - 1 Stunde
Narkose:
örtliche Betäubung, auf Wunsch Analogosedierung
Klinikaufenthalt:
ambulant

Fragen?
Senden Sie uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Durch die weitere Nutzung dieser Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.